Aktuelles

03.04.2022Ach wie gut, dass niemand weiß….

... dass wir am Sonntag den 03.04. schon wieder einen ganzen Tag in der Halle verbracht haben.
Rumpelstielzchen ist z.B. eines der zahlreichen Märchen, welches in unserer märchenhaften Reise Favola auf die Bühne gebracht werden. Sogar Frau Mertschat und ihr Mann sind bei dieser Show mehrfach im Einsatz und unterstützen BWK wie schon seit Jahren mit ihren Tanzkünsten.
Ganz im Geheimen liefen auch die Proben für die Abschiedsshow Memoria, bei der es viele Überraschungen geben wird, aber mehr dürfen wir noch nicht verraten…

Die Planungen der Bühnenbilder, Lichttechnik, Übergänge, Abläufe und Aufstellungen liefen auf Hochtouren und langsam nimmt die Show Gestalt an. Auch das Programmheft strahlt bald in neuem Glanz.

Der Dauerbrenner an diesem Probensonntag war eindeutig der Bau von unterschiedlichsten Pyramiden, auch außerhalb der Proben in Eigenregie.

Und wer das Rumpelstielzchen wirklich ist, das erfahrt ihr erst im Juli.

13.03.2022Bunte Nummer

Hier das Video der "Bunten Nummer", das am Probensonntag (13.03.2022) aufgenommen wurde.

13.03.2022Der stete Tropfen…. …übt fleißig jonglieren?

Am Sonntag den 13.03. trafen wir uns wieder in den Sporthallen des CPG, um von 9.00 bis 17.00 Uhr diverse Nummern der aktuellen Show Favola zu proben, einen Videobeitrag unserer „Bunten Nummer“ für den digitalen Infoabend der zukünftigen 5. Klässler zu drehen und einige organisatorische Fragen bzgl. der Aufführungen zu klären.
Die sogenannte „Bunte Nummer“ zeigt einen zusammenschnitt einiger Geräte die in BWK verwendet werden und gibt somit einen kleinen Einblick in unser buntes Treiben.

Neben den obligatorischen Brezen und weiteren Leckereien brachte wieder jeder seine eigenen kulinarischen Köstlichkeiten mit, leider immer noch nicht für ein gemeinsames Buffet.
Spontan wurden sogar ein Barren und ein Stufenbarren für zusätzliche sportliche Betätigungen aufgebaut. Beim freien Üben zwischen den Proben wurden auch wieder weitere Geräte wie z.B. Einräder ausprobiert und kreative Bewegungslandschaften aufgebaut.

Die Stimmung war ausgelassen und voller Tatendrang. So ging wieder einmal ein ereignisreicher und vielseitiger Probensonntag zu Ende.

Bewegungskünstler: glücklich und zufrieden.
Kreativteam: zufrieden und fertig, Punkt!

Tobias Gall (fix) & Karin Ganslmeier (fertig)

23.01.2022Ade Workshops – willkommen Proben

Unter strengsten Hygienevorschriften…

trafen wir uns am 22. und 23. Januar zum ersten Mal am Wochenende zum Proben unserer verschiedenen Nummern. Von Jonglage bis Parcours war alles, was ihr im Juli in der Show Favola zu sehen bekommt, dabei.
Ab jetzt stehen die Proben der Nummern für den großen Auftritt im Vordergrund und die Workshops, bei denen alle Geräte mal ausprobiert wurden, sind passé.

Leider konnten wir auch diesmal das berühmte Buffet nicht aufbauen, dafür gab es jedoch gesunde und nahrhafte „Energielieferanten“.
Da am Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 15.30 Uhr geprobt wurde, waren vor Allem die Nummernleiter auf die Energie angewiesen.

Mit großem Eifer waren unsere Neuzugänge bei den Proben dabei und lernten fleißig ihre Choreografien. Die Nummernleiter waren mit den ersten Abläufen hochzufrieden. Einige nutzten auch die Chance ein neues Gerät, wie z.B. das Einrad, auszuprobieren und machten schnell große Fortschritte.

Auch die ReReUnion der Show Favola nimmt – wieder – Gestalt an. Mit großen Schritten geht es nun in Richtung Premiere und alle freuen sich auf die nächsten Probenwochenenden.

Tobias Gall & Karin Ganslmeier

18.12.2021Unglaublich aber wahr…

Unglaublich aber wahr, die BWKler bereiten sich – mal wieder – auf ihre große Show Favola vor.

Am vierten Adventssamstag trafen sich knapp 100 BWKler von 9.00 bis 18.00 Uhr in den Sporthallen des CPG, um die Besetzung der Nummern (Teile der Show) zu aktualisieren und sich weiter in verschiedenen BWK-Geräten zu erproben. Für die Aufnahme in die Show Favola zeigten die Schülerinnen und Schüler in 19 Castings ihr Können. Parallel zu den Castings fanden 10 Workshops der verschiedenen Geräte statt. Die Jongliergruppe Luminity (www.luminity.show), die ausschließlich aus ehemaligen BWKlern besteht, probte ihre aktuelle Show, welche sie unter tosendem Applaus ganz exklusiv den BWKlern präsentierte.
Zur Auflockerung zwischen den anstrengenden Castings fanden diverse Jonglierspiele statt, bei denen mal ein Diabolo auf ein Ziel geworfen oder ein Hindernisparcours jonglierend bewältigt werden musste.

Unsere Schokoweihnachtsmänner fanden ein neues „Zuhause“. Diese gingen an besonders fleißige BWKler, von denen es in diesem Jahr sehr viele gab. Jeder, der eine bestimmte Anzahl an besuchten Workshops durch seine „ToMove“ Zettel nachweisen konnte, bekam einen großen Schokoweihnachtsmann als Belohnung.
Besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen ehemaligen BWKler, die es sich nicht nehmen ließen, mal wieder BWK-Luft zu schnuppern.
Der Samstag bildete auch den Abschluss des BWK-Jahres 2021. Ein turbulentes Jahr geht zu Ende. Wir freuen uns sehr über den zahlreichen Nachwuchs und wünschen allen BWKlern und ihren Familien frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und schöne Ferien.

Karin Ganslmeier und Tobias Gall

mehr anzeigen