Aktuelles

11.03.2018Volles Programm am Probensonntag

Am Sonntag, 11.3.18, fand unser vierter Probentag für 'Artista' statt. Langsam nehmen die Nummern Form an und wie immer waren die BWKler sehr fleißig, hatten aber auch viel Spaß. Unser Pole wurde von den „Harschbrothers“ mit schwarzem Tape umwickelt und schaut jetzt richtig professionell aus. Außerdem ist die Haftung viel besser. Auch die mit Glitzerfolie beklebten schwarzen Keulen für Clubswinging (eine Gemeinschaftsbastelarbeit im gemütlichen Kammerl) machen ganz schön was her! Das Mittagsbuffet war gewohnt lecker und nach dem Probenmarathon setzte sich das Kreativteam noch für eine abschließende Besprechung zusammen. Dazu mussten allerdings die Zuckerspeicher wieder aufgefüllt werden! Abschließender Kommentar von Tobi: „Jetzt wäre ein Sonntag recht!“

Karin Ganslmeier

10.03.2018Beim Heimsieg hautnah dabei – die Bewegungskünstler rocken die Nikolaushalle

Am Samstag, 10.3., waren wir Bewegungskünstler wieder einmal für die Pausenshow im Volleyball Bundesligaspiel des GCDW in Herrsching gebucht. Das Spiel gegen Bühl lief phänomenal gut, die Herrschinger Mannschaft gewann die ersten beiden Sätze. Deshalb war die Stimmung extrem gut als die BWKler ihre Show zeigten – eine bunte Nummer mit Jonglage und Akrobatik auf mitreißende Musik. Das natürlich bestens gelaunte Publikum quittierte die Einlage mit tosendem Beifall und die Mannschaft gewann danach auch gleich noch den dritten Satz und somit das Match. Vielleicht haben die Jonglierkunststücke sie zu Volleyballtricks inspiriert?! In manchen nervenaufreibenden Situationen hatte man durchaus diesen Eindruck. Auf alle Fälle war es wieder einmal ein spannender Abend und ein tolles Erlebnis.

Karin Ganslmeier

01.03.2018Akrobatentrio bei der Sportlerehrung

Am Donnerstag, 1.3.18, wurden wir gebeten, die Starnberger Sportlerehrung mit einem Auftritt zu bereichern. Zum Glück fanden sich drei Akrobatinnen, die an dem Termin Zeit hatten. Jana, Mona und Valerie dachten sich eine charmante und anspruchsvolle Choreographie zu dritt aus und erhielten dafür großen Applaus. Herzlichen Dank euch für euren Einsatz!

Karin Ganslmeier

25.02.2018Probenwochenende 24./25.2.2018 – wir stehen am Beginn der Zielgeraden für <Artista>

Nachdem wir im Dezember unseren ersten Probensamstag gut hinter uns gebracht haben, stand am Wochenende 24./25.2.2018 das erste Probenwochenende an. Es war gut gefüllt mit Probenterminen und wir sind auch ein ganzes Stück weiter gekommen im Entstehen der neuen Show. Natürlich gab es an beiden Tagen wieder ein gewohnt deliziöses Buffet mit verschiedensten Leckereien. Diese kleine Auszeit tut immer gut, denn da kann man entspannen, Ideen austauschen, ratschen.... aber auch mal etwas Anderes als BWK machen (z.B. Wettrennen oder Singen mit Ukulele!). Trotzdem war es, wie immer, sehr anstrengend, v.a. für die Nummernleiter und das Kreativteam, die an beiden Tagen fast ununterbrochen im Einsatz waren. Da bot es sich natürlich an, gleich in der geliebten Grundschulhalle zu übernachten. Hier sind wir BWKler einfach „zu Hause“!
Ein großes Dankeschön an alle KTler für euren Einsatz und weiterhin gute Ideen und Durchhaltekraft!

Karin Ganslmeier

08.02.2018Die Bewegungskünstler legen einen „narrischen“ Auftritt hin

Einen Auftritt im Fasching – das hatten wir noch nie! Deshalb folgten wir gerne der Einladung zum Weiberfasching in der Germeringer Stadthalle am 8.2.18, dem „unsinnigen Donnerstag“. Das Motto dieses Abends war passenderweise „Zirkus“.
Zuerst stimmte das Duo „Giraffe und Hai“ das gut aufgelegte Publikum (lauter Frauen natürlich!) mit einer hochkarätigen Bälle- und Keulennummer ein. Danach folgte die Leuchtkeulennummer, für die sieben Bewegungskünstler seit Anfang des Schuljahres jede Woche drei Stunden geprobt hatten. Sie zeigten eine fulminante Show mit Jonglage, Würfen, Passings und Clubswinging. Dazu wechselte jeweils, passend zur Musik, die Farbe der LED-Keulen bzw. gingen die Keulen aus, um dann an anderer Stelle im Raum wieder aufzuleuchten. Die Effekte waren atemberaubend und wurden mit „Aahs“ und „Oohs“ und immer lauter werdendem Applaus bedacht. Am Ende der Musik waren die Gäste vollends aus dem Häuschen. So etwas hatten sie noch nie gesehen! Selbst der als weißer Clown verkleidete Oberbürgermeister von Germering, Herr Haas, blieb nach seiner Rede extra noch da um den Auftritt der BWKler aus Gilching zu erleben.
Die Nummer wird übrigens auch im Programm unserer Show „Artista“ im Sommer am CPG auftauchen.

Karin Ganslmeier

mehr anzeigen